• Aus dem Literaturhaus Köln
  • Weihnachtsempfehlungen aus dem Literaturhaus Köln

    Weihnachtsfeier Literaturhaus Köln

    Alle sprechen von Weihnachtsfeiern – das Literaturhaus bot eine. Bei Keksen, Punsch oder Glühwein und Kerzenschein wurden gestern Abend Buchempfehlungen ausgetauscht. Die Kölner Kulturdezernentin Susanne Laugwitz-Aulbach, Vorstandsvorsitzender des Literaturhaus Köln e.V. Dr. Ulrich Wackerhagen sowie weitere Vorstandsmitglieder und die Mitarbeiterinnen des Literaturhauses legten in kleiner Runde aktuelle und weniger aktuelle Bücher ans Herz, die sie bewegt, beschäftigt, […]

  • Bewegte Bilder
  • Die geballte Ladung Gilmore Girls: 100 Seiten, 153 Folgen, 4 Jahreszeiten

    Am 25. November, vor genau einer Woche, ging die achten Staffel Gilmore Girls bei Netflix online – 9 Jahre nach der letzten Folge der siebten Staffel. Weltweit freuten sich die Fans und markierten das Datum im Kalender – mich eingeschlossen. Karla Paul hat beim Reclam Verlag in 100 Seiten auf sieben Staffeln Gilmore Girls zurück […]

  • Lesen
  • Debütantensalon mit Paula Fürstenberg und Isabelle Lehn im Literaturhaus Köln

    Debütantensalon mit Tilman Strasser, Isabelle Lehn und Paula Fürstenberg

    Das Literaturhaus Köln hat’s getan: ein altes neues Format geschaffen. Im Debütantensalon kommen künftig zwei Neu-Autoren zu Wort. Die Idee: Die beiden Debüts haben entweder etwas gemeinsam oder stehen konträr zueinander. Gestern ging das neu-alte Format mit Paula Fürstenbergs Familie der geflügelten Tiger (Kiepenheuer & Witsch) und Isabelle Lehns Binde zwei Vögel zusammen (Eichborn) an den Start.

  • Gegenwartsliteratur
  • Neil Gaiman nimmt uns mit an den „Ozean am Ende der Straße“

    Der Ozean am Ende der Straße von Neil Gaiman

    Ein Mann mittleren Alters muss wegen einer Beerdigung zurück in seine Heimatstadt. Er entflieht dem Familientrubel und findet sich am Hof der Hempstocks wieder, einer Familie, die er noch aus Kindertagen kennt. Am Ende der Straße ist ein Teich. Nein, kein Teich. Als er so da steht, erinnert er sich. Eigentlich ist es ein Ozean. […]