1. Deutscher Buchblogger Kommentiertag

Am 14. September war es soweit: Der 1. Deutsche Blogger Kommentiertag fand statt. Über Facebook wurde diese Veranstaltung verbreitet, deren Sinn es war, dass möglichst viele Blogger möglichst viele Blogs durchstöbern und dort möglichst viele Kommentare hinterlassen. Leider musste ich an diesem Tag arbeiten. Aber weil ich die Idee so toll finde, habe ich mir gedacht: Warum das Ganze nicht mal für Buchblogger veranstalten?

 

Kommentiertag

Gesagt, getan: Am 27.09.14 wird es den ersten Buchblogger Kommentiertag geben (#BuBlo14) – und ich freue mich auf rege Beteiligung! In den letzten Tagen wurde die Veranstaltung auf Facebook bereits kräftig geteilt: weit über 100 Leute wurden bereits eingeladen, und ich glaube nicht, dass es noch lange dauern wird, bis es mindestens genau so viele Zusagen geben wird!

kommentiertag1

Aber was ist so ein Kommentiertag eigentlich? – Im Grund geht es darum, an diesem Tag – wie der Name schon sagt – möglichst viel zu kommentieren. Wir Blogger wissen immerhin am besten, dass ein Blog von seinen Lesern lebt und was das für ein tolles Gefühl ist, ein Feedback in Form von Kommentaren zu bekommen. Klicks sind das eine, aber ein Kommentar erfreut uns doch immer am meisten. Deswegen wollen wir an diesem Tag diese Freude möglichst vielen anderen Bloggern bereiten. Es geht aber auch darum, mal zu schauen, was andere Blogger so machen, sich Ideen und Inspirationen zu holen. Vielleicht findest du einen Blog, den du noch gar nicht kanntest, aber unbedingt verfolgen möchtest? Vielleicht ergibt sich auch die eine oder andere Aktion oder Kooperation? – Am 27.09. nehmen wir uns also alle eine Menge Zeit zum Lesen und Entdecken.

kommentiertag2

Wenn ihr an der Facebook-Veranstaltung (Link noch mal hier) teilnehmt, habt ihr dort die Möglichkeit, den Link zu eurem Blog zu hinterlassen. So können wir uns alle am 27. durch die Liste arbeiten und möglichst jedem Blog einen Besuch abstatten. Also los, euch noch schnell in die Liste eintragen!

Ich freue mich wirklich unheimlich auf die Aktion und bin sehr gespannt, wie viele teilnehmen werden und wie viel bei jedem einzelnen von uns ankommen wird. Ich jedenfalls halte mir den Tag frei und freue mich über jeden Besucher!

kommentiertag3

3 Kommentare

  1. Liebe Kerstin, der Kommentiertag ist wirklich eine schöne Idee!
    Ich hoffe, dass auch viele heute mitmachen.

  2. Hallo Jannes,

    ja, bisher scheint’s echt gut zu laufen! Ich denke nicht, dass das der letzte Kommentiertag für Buchblogger war. Zumal die Menge an teilnehmenden Blogs überschaubar ist – beim Blogger-Kommentiertag waren das ja mehrere Hundert Blogs, da sind viele leer ausgegangen. Aber mit gut 60 Teilnehmern ist das ja alles noch zu meistern =)

    Liebe Grüße
    Kerstin

  3. […] Dieses Wochenende hat superviel Spaß gemacht! 2014 hab ich damals den ersten deutschen Buchblogger-Kommentiertag #BuBlo14 organisiert. Das war zwar noch mehr Arbeit, aber für 2017 werde ich das auf jeden Fall wieder […]

Schreib mir, was Du denkst.